Stadtspaziergänge durch die Oststadt

Wer schon immer mal wissen wollte, wie die Äußere Oststadt weiter entwickelt wird, dem seien die durch das Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung geplanten Stadtspaziergänge am 14.09. oder am 21.09.2021 ans Herz gelegt.

Die Entwicklung der Oststadt wurde in einem gemeinsam mit Bürger*innen seit 2016 diskutiert. Um Einblicke zu erhalten, was sich seitdem verändert hat, lädt die Stadtverwaltung ein die Entwicklungsoptionen gemeinsam zu erkunden.

Auf der Seite der Stadtverwaltung heißt es dazu:

„Interessierte können sich per E-Mail an stadtentwicklung.stadtplanung@erfurt.de anmelden. Der Termin wird anschließend bestätigt, um eine der aktuellen Situation entsprechende Teilnehmerzahl zu gewährleisten.

1. Termin: 14.09.2021, 17:30 Uhr: Schwerpunkt Energiekonzept
2. Termin: 21.09.2021, 17:30 Uhr: Schwerpunkt Gestaltung des neuen Stadtteils“

Wir finden das ein tolles Angebot und würden uns freuen, wenn darüber weitere Anregungen entstehen. Treffpunkt für den Stadtspaziergang ist vor der Halle des Zughafens, die dem Bahnhof am nächsten liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben